Ameisensäure 60% ad. us. Vet, 1 Liter

11,90 

Artikelnummer: 28305 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Ameisensäure 60 % ad. us Vet.

Anwendungsgebiete:
Varroose der Honigbiene (Apis mellifera)
Wartezeit:
Honig: Anwenden nach der letzten Honigernte des Jahres.
Dosierung:
Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung lt. Gebrauchsinformation:Dosierung mit Einzel- und Tagesangaben: Die empfohlene Dosis für ein- bzw. zweizargige Völker liegt im Spätsommer / Herbst (vor der Brutpause) bei 6 – 10 g Ameisensäure 60% pro Zarge und Tag, im Sommer (nach der Abschleuderung) bei 15 – 20 g pro Zarge und Tag. Die Minimaldosis von 6 g pro Tag (vor der Brutpause) bzw. 15 g pro Tag (nach der Abschleuderung) darf nicht unterschritten werden. Die Gesamtdosis beträgt 85 g Ameisensäure 60% pro Zarge und Behandlung.
 Art und Dauer der Anwendung: Die Ameisensäure wird mit Hilfe geeigneter Applikatoren (Verdunstungshilfen) in die Bienenvölker eingebracht. Das Besondere dieser Applikationsform ist die kontinuierliche Verdunstung niedriger Dosen pro Zeiteinheit über einen längeren Zeitraum. Die Verdunstung der Ameisensäure im Bienenvolk hat mit der höchstmöglichen Gleichmäßigkeit über einen Zeitraum von 10 Tagen zu erfolgen.

Geeignete Applikatoren:
Hervorragende Effektivität bei der Varroabehandlung.
Das einzigartige, patentierte Verdunstungsprinzip mit zwei Dochten gewährleistet einen nahezu konstanten Volumenstrom an Ameisensäure während der gesamten Behandlungsdauer von 10 Tagen. Absolut keine Königinnenverluste. Ein langsamer Verdunstungsbeginn sowie die gleichmäßige Verdunstung während der gesamten Behandlungsdauer schützen das Leben Ihrer Königinnen sehr wirksam.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ameisensäure 60% ad. us. Vet, 1 Liter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.